Marketing und Kommunikation

Pressearbeit Projekt Schierke

Auftraggeber: Winterberg Schierke GmbH
Bearbeitung: 2019

Die Winterberg Schierke GmbH plant in Schierke in Sachsen-Anhalt den Bau einer Seilbahn zum Winterberg. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt wurde Montenius Consult mit der Durchführung von Pressearbeit beauftragt. Dies umfasst die Formulierung von Presseinformationen, die Pflege des Kontakts zu Lokalredakteuren und die Organisation bzw. Durchführung von Informationsverantaltungen.

Konzeption und Text Webseite Projekt Schierke

Auftraggeber: Winterberg Schierke GmbH
Bearbeitung: 2018

Die Winterberg Schierke GmbH plant in Schierke in Sachsen-Anhalt den Bau einer Seilbahn zum Winterberg. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt wurde Montenius Consult mit der Konzeption und dem Verfassen von Texten für einen Internetauftritt beauftragt, der sachlich über das Vorhaben und seine zahlreichen Facetten informieren sollte, zu sehen ist die Seite unter bergwelten-schierke.de.

Exposé Verbindungsprojekt Winterberg

Auftraggeber: Liftbetriebe Klante GmbH & Co. KG
Bearbeitung: 2018

Für das Vorhaben der Verbindung der vier Winterberger Skigebiete Skiliftkarussell, Postwiese, Altastenberg und Sahnehang hat Montenius Consult nicht nur eine Vorplanung durchgeführt sondern auch ein Exposé erstellt, welches das Projekt und seine potenziellen Wirkungen ausführlich vorstellt und in einem separaten Materialfolder umfangreiche Hintergrundinformationen liefert. Eingesetzt wird das grafisch durch die Agentur hoop-de-la gestaltete Exposé zur Information politischer Entscheidungsträger, Trägern öffentlicher Belange und Projektinteressierten.

Text Machbarkeitsstudie BUGA Wuppertal

Auftraggeber: RMP Stephan Lentzen Landschaftsarchitekten
Bearbeitung: 2018

Für das renommierte Landschaftsplanungsbüro RMP, das im Auftrag der Stadt Wuppertal die Konzeption und Machbarkeitsstudie für eine Bundesgartenschau in der Heimatstadt der weltbekannten Schwebebahn erstellte, übernahm Christoph Schrahe die Aufgabe, die Texte der rund 130 Seiten umfassenden Broschüre zur Machbarkeitsstudie zu verfassen. Diese Broschüre diente schwerpunktmäßig der Information von Verwaltung und Rat der Stadt Wuppertal, der im Dezember 2018 mit großer Mehrheit die Bewerbung um das gärtnerische Großevent beschloss.

Text Machbarkeitsstudie BUGA Mittelrheintal

Auftraggeber: RMP Stephan Lentzen Landschaftsarchitekten
Bearbeitung: 2017

Für die Machbarkeitsstudie zur 2029 im Mittelrheintal geplanten Bundesgartenschau übernahm Christoph Schrahe das Texten zahlreicher Kapitel, der insgesamt 84 Seiten umfassenden Broschüre. Die Machbarkeitsstudie kann hier heruntergeladen werden.

Neue Webseite für die Wurmbergseilbahn

Auftraggeber: Wurmbergseilbahn GmbH & Co. KG
Bearbeitung: 2013

Alles neu - so lautet das Motto der Wurmbergseilbahn im Jahr 2013. Das gilt nicht nur für die Präsenz im World Wide Web sondern auch für das Angebot am Berg. Im Dezember geht das Skigebiet runderneuert in die neue Wintersaison, mit neuer Sesselbahn, zusätzlichen Pisten und erstmals auch mit Schneesicherheit dank Beschneiung. Dieses Projekt hat die Firma Montenius Consult nicht nur bei der Konzeption, Genehmigung und Finanzierung unterstützt sondern nun auch im Bereich Kommunikation. Christoph Schrahe zeichnete bei der Gestaltung des neuen Internetauftritts verantwortlich für Projektsteuerung, Redaktion und Texte, Uwe Jeltsch von der Kölner Agentur hoop-de-la übernahm das Design und die Programmierung der Seite, die gegenüber ihrer Vorgängerin nicht nur mit einen frischeren, zeitgemäßen Optik sondern auch mit mehr Informationen und neuen Features wie Webcam, Panorama, aktuellen Wetterdaten u.v.m. aufwartet, zu sehen unter www.wurmberg-seilbahn.de.

Marketingkonzept Skigebiet Fahlenscheid

Auftraggeber: Skigebiet Olpe-Fahlenscheid GbR
Bearbeitung: 2012

Das Skigebiet Olpe-Fahlenscheid ist für den Großraum Köln und für zahlreiche Städte entlang der Autobahnen A4 und A45 das nächstgelegene beschneite Skigebiet. Der Bekanntheitsgrad dieses idealen Familienskigebiets ließ aber gerade in diesen wichtigen Quellmärkten zu wünschen übrig. Montenius Consult erhielt den Auftrag, mit einem Marketingkonzept die Grundlage für eine Steigerung der skier days und Erlöse zu legen. Die besondere Herausforderung bestand darin, dass angesichts eines sehr geringen Marketingbudgets die klassischen Kommunikationswege nicht zur Disposition standen. Gefragt waren vielmehr kreative Lösungen, welche die vorhandenen Ressourcen optimal zusammenführen. Die entwickelten Maßnahmen werden beginnend mit der Saison 2012/13 über einen Zeitraum von rund drei Jahren umgesetzt.

Pressemappe für die Wurmbergseilbahn

Auftraggeber: Wurmbergseilbahn GmbH & Co. KG
Bearbeitung: 2012

Für die Wurmbergseilbahn erstellte Montenius Consult eine umfangreiche Pressemappe mit grundlegenden Informationen zum Unternehmen sowie verschiedenen Texten rund um das in 2012 und 2013 realisierte Ausbauvorhaben und dessen Hintergründe. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Bilddatenbank aufgebaut sowie ein eigener Pressebereich auf der Webseite der Wurmbergseilbahn. Die Texte stehen unter www.wurmberg-seilbahn.de zum Download bereit.